Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Asien-Pazifik-Wochen in Berlin: China erleben
Chinesische Pandabären kommen wieder nach Berlin... ...
2015/05/12

Im Rahmen der Asien-Pazifik-Wochen werden mehr als 40 Skulpturen von kleinen und niedlichen Pandas auf der Konfuziuswiese in der Nähe vom Chinesischen Garten in den Gärten der Welt (Marzahn-Hellersdorf, Berlin) ausgestellt. Zwei darunter sind mit einem speziellen Lackierungsverfahren aus Sichuan, das als „Immaterielles Kulturerbe Chinas“ anerkannt wird, bemalt.

               

Außerdem werden viele Künstler aus Beijing und Sichuan ihr handwerkliches Können, was auch zum immateriellen Kulturerbe gehört, präsentieren. Künstlerinnen und Künstler aus Chengdu, Provinz Sichuan, bieten ein abwechselungsreiches Bühnenprogramm an. Darüber hinaus haben Sie die Gelegenheit, die traditionellen Imbisse der Beijinger und Sichuaner Küchen zu verkosten.

Zeit:21.-23. Mai 2015 12:00-19:00

Ort: Gärten der Welt, Eisenacher Str. 99 - 12685 Berlin

Suggest to a friend
  Print