Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
  Der Botschafter 
Grußwort
Lebenslauf
Aktuelles
Interviews
Vorträge
  Konsularservice
Merkblatt zur Legalisation  (2016-11-02)
Chinese Visa Application Service Center  (2014-10-17)
mehr...
  Willkommen in die Botschaft
  Generalkonsulate der VR China in der BRD
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Düsseldorf
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Frankfurt am Main
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Hamburg
Generalkonsulat der Volksrepublik China in München
  Mitteilungen
  China im Überblick
  Fakten und Zahlen
  Reisen in China
  Websites in Deutsch
 · Mitteilung  · Mitteilung  · Mitteilung
  Botschafter
Chinas Botschafter in Deutschland zum Besuch von Premier Li Keqiang
 (2014-10-08)

Der am Donnerstag beginnende Deutschland-Besuch von Chinas Premier Li Keqiang wird die chinesisch-deutschen Beziehungen bereichern und die umfassende strategische Partnerschaft beider Länder weiter fördern.

Dazu betont der chinesische Botschafter in Deutschland, Shi Mingde, dass es bereits die zweite Deutschland-Reise von Li Keqiang seit dessen Amtsantritt vor über einem Jahr und das dritte Spitzentreffen beider Länder in diesem Jahr ist, nach dem Deutschland-Besuch von Xi Jinping im März und dem China-Besuch von Angela Merkel im Juli.

Auf Einladung der Bundeskanzlerin wird der chinesische Premier nun ab Donnerstag gemeinsam mit Merkel die dritten chinesisch-deutschen Regierungskonsultationen leiten.

Die gemeinsamen Regierungskonsultationen waren 2010 ins Leben gerufen worden. Die beiden vorangegangenen Runden haben für die Entwicklung der bilateralen Beziehungen eine wichtige Leitungs- und Planungsrolle gespielt. Nach den Worten von Botschafter Shi Mingde verkörpert dies die Breite und Tiefe der chinesisch-deutschen Beziehungen:

„Zur Begleitung von Li Keqiang gehören mehr als 20 Minister, von deutscher Seite werden 13 Bundesminister an den Konsultationen teilnehmen. Wir können also von einer ‚gemeinsamen Sitzung der Kabinette von China und Deutschland' reden. Dies repräsentiert das hohe Niveau, die Breite und die Tiefe der chinesisch-deutschen Beziehungen."

Shi Mingde bekräftigte, dass beide Seiten die künftige Zusammenarbeit planen und eine neue „Roadmap" ausarbeiten werden. Zudem soll ein zukunftsorientierter Aktionsgrundriss zur chinesisch-deutschen Zusammenarbeit veröffentlicht werden, in dem neue Kooperationsorientierungen und entsprechende Bereiche und Maßnahmen festgelegt werden. Dabei gelte die Erneuerung der Partnerschaft als Haupttenor des Aktionsgrundrisses für die bilaterale Kooperation, erklärt Shi Mingde:

„Der Begriff ‚Erneuerung' erfasst nicht nur Wirtschaft und Handel, sondern auch im wichtigeren Sinne Innovationen in der Zusammenarbeit insgesamt, bei den Mechanismen, dem Modell und den Grundideen der Kooperation also. Diese Erneuerung betrifft viele Bereiche - von Politik, Wirtschaft, Kultur, Diplomatie, Landwirtschaft und Bildung bis hin zu für beide Staaten wichtigen Aspekten wie zum Beispiel moderne Fabrikation oder die deutsche Industrie-4.0-Strategie. Unsere zukunftsorientierte Kooperation bekommt neue Impulse."

Im März des laufenden Jahres hatten China und Deutschland ihre umfassende strategische Partnerschaft etabliert. Der geplante Aktionsgrundriss basiert auf der Erneuerung dieser Partnerschaft und gilt als eine wichtige Maßnahme zur Bereicherung der strategischen Beziehungen. Beide Länder haben beschlossen, 2015 zum „Jahr der Erneuerung der Partnerschaft" zu machen. Dazu gehört auch, dass China im nächsten Jahr offizielles Gastland der CeBit in Hannover sein wird.

Mittlerweile befinden sich China und Deutschland in einer Schlüsselphase verstärkter Reformen und struktureller Anpassungen. Beide Staaten stehen vor gemeinsamen Herausforderungen und Möglichkeiten und haben wachsende gemeinsame Interessen. Dies verstärkt in beiden Ländern das Interesse an einer engen Kooperation. Dabei, so Shi Mingde, legen China und Deutschland großen Wert auf Innovationen. Die deutsche Bundesregierung betrachte die Erneuerung als eine staatliche Strategie. Insofern sei die Kooperation in diesem Aspekt geradezu wie ein goldener Schlüssel und werde das gesamte Potential der bilateralen Kooperation völlig zur Geltung bringen. In der Zukunft werde dies für die bilateralen Beziehungen leiten.

„Innovationen sind die Seele des Fortschritts einer Nation, Erneuerung ist die Quelle der Entwicklung eines Landes. Damit werden Innovationen zu neuen Impulsen für die chinesisch-deutschen Beziehungen. Die Wirtschaft beider Staaten ist stark komplementär und es gibt große gegenseitige Interessen. China und Deutschland sollten im Interesse der Welt und auch in ihrem ganz eigenen Interesse als weltweit größte Handelsländer und auch größte Volkswirtschaften und Produzenten mit vereinigten Kräften ihre Zusammenarbeit ausbauen. Die Perspektiven dafür sind enorm."

Shi Mingde fügte hinzu, Deutschland sei das erste Land, mit dem China eine umfassende Erneuerungskooperation entfaltet habe. In vielen Bereichen biete China Nachfrage und Markt und Deutschland eine entsprechende Überlegenheit. Beide Länder hätten reiche Kooperations-Bedingungen und -Grundlagen. Die Erneuerung werde zu einem neuen Impuls für die bilateralen Beziehungen und die Kooperation insgesamt.

 Chinas Botschafter in Deutschland zum Besuch von Premier Li Keqiang  (2014-10-08)
 Botschafter Shi spricht mit Reuters: China rechnet mit Rekord-Handelsjahr mit Deutschland  (2014-10-06)
 Rede des Botschafters Shi Mingde anlässlich des Empfangs  (2014-09-26)
 Grußwort des Botschafters zur Themendiskussion „Aufbau von Low Carbon Cities"  (2014-09-11)
 Ansprache von Botschafter Shi Mingde auf dem Symposium zum 14. chinesisch-deutschen Rechtsstaatsdialog (Leipzig, 1.9.2014)  (2014-09-03)
 Empfang anlässlich des 87. Gründungstags der Chinesischen Volksbefreiungsarmee in der chinesischen Botschaft  (2014-08-01)
 Botschafter Shi Mingde in Düsseldorf: Holzherz und DCW-Ehrenmitgliedschaft  (2014-07-15)
 Botschafter Shi Mingde nimmt an Enthüllung von Engels-Statue in Wuppertal teil  (2014-06-23)
 Chinesisches und deutsches Unternehmen entwickeln gemeinsam Flugzeug  (2014-06-23)
 Botschafter Shi Mingde zu Gast in Bremen  (2014-06-23)
 Botschafter Shi Mingde zu Gast beim Wirtschaftsgipfel der chinesischen und deutschen Unternehmer  (2014-06-16)
 Botschafter Shi Mingdeund BASF-VizeMartin Brudermüller im gemeinsamen Interview  (2014-06-16)
 "China im Gespräch" mit Botschafter Shi Mingde  (2014-06-04)
 Botschafter Shi Mingde spricht mit Studenten Berliner Hochschulen  (2014-06-04)
 Botschafter Shi Mingde zu Gast beim WDR Europaforum 2014  (2014-06-04)
 Botschafter Shi Mingde besuchte Bayern  (2014-05-15)
 Botschafter Shi Mingde sprach im Interview mit Augsburger Allgemeine über bilaterale Zusammenarbeit  (2014-05-13)
 Botschafter Shi Mingde gab Münchener Merkur ein Interview: „Deutsche so zuverlässig"  (2014-05-12)
 Vortrag von Botschafter SHI Mingde beim Austauschtreffen für die junge Generation  (2014-05-12)
 Rede von Botschafter Shi Mingde zur Eröffnung der Ausstellung „Die 8 der Wege: Kunst in Beijing"  (2014-05-05)
 Botschafter Shi Mingde besuchte Sachsen  (2014-04-30)
 Vortrag für die Bundesakademie für Sicherheitspolitik(BAKS)  (2014-04-22)
 Botschafter Shi Mingde empfing deutsche Stipendiaten  (2014-04-22)
 Botschafter Shi Mingde: „NRW ist eine gastfreundliche Region"  (2014-04-02)
 Botschafter Shi Mingde: Der rote Faden ist Reform  (2014-03-25)
 Botschafter Shi Mingde gab Empfänge zum Frühlingsfest  (2014-02-06)
 Eröffnung der Chinesischen Handelskammer in Deutschland mit Botschafter Shi Mingde  (2014-02-06)
 Botschafter Shi Mingde gab der Welt ein Interview  (2014-01-18)
 „Japan gefährdet den Frieden"――FAZ veröffentlicht den Artikel des Botschafters Shi Mingde  (2014-01-15)
 „Die japanische Regierung provoziert China"――Botschafter Shi Mingdes Interviewgespräch mit der Braunschweiger Zeitung  (2014-01-13)
 Botschafter Shi Mingde gab einen Empfang  (2013-12-30)
 Botschafter SHI Mingde gab Dem Tagesspiegel ein Interview  (2013-12-28)
 Botschafter SHI Mingde hält Vortrag als Gast der Berliner Freitagsrunde  (2013-12-11)
 Botschafter Shi Mingde gab Manager Magazin ein Interview  (2013-12-08)
 Botschafter SHI Mingde nahm am Internationalen Elektro-Mobilitätsforum von BMW teil  (2013-12-06)
 Botschafter SHI Mingde besucht NDR und Spiegel  (2013-12-04)
 Botschafter SHI Mingde hält Vortrag auf der Jahrestagung der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft Hamburg  (2013-12-04)
 Botschafter Shi Mingde gab Berliner Zeitung ein Interview  (2013-11-15)
 Botschafter SHI Mingde gab Empfang anlässlich des 64. Nationalfeiertags der VR China  (2013-09-30)
 Exklusiv-Interview mit dem „Bayerisch-Schwäbische Wirtschaft"  (2013-09-30)
 Botschafter Shi Mingde eröffnete das Düsseldorfer Chinafest  (2013-09-30)
 Botschafter Shi Mingde spricht bei dem 20. Fuldaer IHK-Wirtschaftstag  (2013-09-30)
 Botschafter Shi Mingde äußert sich positiv zu den chinesisch-deutschen Beziehungen nach der Bundestagswahl  (2013-09-29)
 Botschafter Shi Mingde besuchte Duisburg  (2013-08-30)
 Botschafter Shi Mingde zu Gast auf dem Neusser Bürger-Schützenfest  (2013-08-30)
 Botschafter Shi Mingde besuchte Sachsen-Anhalt  (2013-08-26)
 Botschafter Shi Mingde besuchte Bayreuth  (2013-08-13)
 Botschafter Shi Mingde spricht beim Bertelsmann Forum  (2013-07-08)
 Botschafter Shi Mingde gab der Wirtschaftsmagazine ChinaContact ein Interview  (2013-07-05)
 Botschafter Shi Mingde gab der Stuttgarter Zeitung ein Interview  (2013-07-01)
  Sprecher des Aussenministeriums
Foreign Ministry Spokesperson Hong Lei's Regular Press Conference on May 19, 2014
Foreign Ministry Spokesperson Hua Chunying's Regular Press Conference on May 16, 2014
Foreign Ministry Spokesperson Hua Chunying's Regular Press Conference on May 15, 2014
Foreign Ministry Spokesperson Hua Chunying's Regular Press Conference on May 14, 2014
Foreign Ministry Spokesperson Hua Chunying's Regular Press Conference on May 13, 2014
  Themen
G20-Gipfel
Staatspräsident Xi Jinping besucht die USA und nimmt am Gipfel zum 70. Jubiläum der UNO teil
Der Wirtschaftsgürtel Seidenstraße und die maritime Seidenstraße des 21. Jahrhunderts
Bo'ao Asien-Forum 2015
NVK und PKKCV 2015
Ministerpräsident Li Keqiang beim Weltwirtschaftsforum und in der Schweiz
Ministerpräsident Li Keqiang besucht Kasachstan, Serbien und Thailand
Staatspräsident Xi Jinping nimmt am G20-Gipfel teil und besucht Australien, Neuseeland und Fidschi
mehr...
  Asien-Pazifik-Wochen in Berlin: China erleben
  Tag der Offenen Tür
  Correspondents Service
Journalistenvisum
Media Guide
Kontaktdaten
Presseveranstaltung
  Suchen
  Websites Links
Chinesisches Außenministerium
Handelsabteilung der Botschaft
Bildungsabteilung der Botschaft
Generalkonsulat in Hamburg
Generalkonsulat in München
Generalkonsulat in Frankfurt am Main
Chinesisches Kulturzentrum in Berlin
Nachrichtenagentur Xinhua (English)
CBT China Book Trading GmbH