Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Botschafter
Botschafter Shi Mingde besuchte Bayreuth
2013/08/13

Am 11. Juli besuchten Botschafter Shi Mingde und seine Gattin Xu Jinghua, auf Einladung von Herrn Hartmut Koschyk, Mitglied des Bundestags und parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, den Landkreis Bayreuth in Bayern. Dabei wurden sie von der lokalen Regierung und den ansässigen Wirtschaftsvertretern herzlich empfangen.

Im Rahmen des Symposiums „Gegenwart und Perspektive der chinesisch-deutschen Beziehungen“ hielt der Botschafter einen Vortrag. Er stellte sowohl Chinas Entwicklung, Chancen und Herausforderungen als auch die chinesisch-deutsche Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft und Handel, Wissenschaft und Technologie, Bildung und Kultur vor. Der parlamentarische Staatssekretär bedankte sich bei dem Botschafter für seinen informationsreichen Vortrag und verlieh der Hoffnung Ausdruck, dass noch mehr Chinesen zum Studieren oder zur Reise, mehr chinesische Unternehmen zur Investition nach Bayreuth kommen.

Am 12. Juli besuchte Botschafter Shi das Fränkische Schweiz Museum, um die Geschichte und Kultur in dem Gebiet kennenzulernen. Anschließend fuhr Botschafter Shi nach Waischenfeld und besichtigte dort den Standort und das Bauprojekt eines Fraunhofer-Instituts.

Hier finden Sie ein paar Links zu diesem Besuch:

http://www.localbook.de/wiesenttal-schweiz-91346/ol/162002351179

http://www.koschyk.de/allgemein/zusammenarbeit-statt-konfrontation-chinesischer-botschafter-shi-mingde-in-bayreuth-14413.html

Suggest to a friend
  Print