Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Der Botschafter  > Aktuelles
Botschafter Shi Mingde spricht bei dem 20. Fuldaer IHK-Wirtschaftstag
2013/09/30

Am 13. September besuchte Botschafter Shi Mingde die Stadt Fulda in Hessen. Er hielt auf dem 20. Fuldaer IHK-Wirtschaftstag mit mehr als 400 Teilnehmern eine Rede, in der er über Chinas Wirtschaftsentwicklung und über die chinesisch-deutschen Beziehungen sprach. Angesichts der Spekulationen über die Wirtschafts- und Finanzlage Chinas in der letzten Zeit wies der Botschafter darauf hin, dass China zurzeit dabei sei, die Umwandlung des Entwicklungsmodells zu beschleunigen und die Urbanisierung voranzutreiben. Das werde mehr Chancen für die substanzielle Zusammenarbeit zwischen China und Deutschland bringen.

Der Vorsitzende der IHK Fulda Bernhard Juchheim hat in seiner Ansprache den Deutschlandbesuch von dem chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang vor Kurzem hoch eingeschätzt. Er bekräftigte, dass die Unternehmen in Fulda großes Interesse an einer Intensivierung der Zusammenarbeit mit China habe. Er hoffe außerdem, dass die Investitionen und Produktion der deutschen Unternehmen in China ausgebaut werden können.

Während seines Besuchs in Fulda traf der Botschafter auch mit Bernd Woide, dem Landrat des Landkreises Fulda, und Gerhard Möller, dem Oberbürgermeister der Stadt Fulda zusammen.

Hier finden Sie ein paar Links zu den verschiedenen Berichten des Besuches:

 http://www.fulda.de/aktuelles/stadtseiten-fulda-informiert.html

 http://www.pressebox.de/inaktiv/industrie-und-handelskammer-fulda/Wirtschaftskongress-feiert-runden-Geburtstag/boxid/621533

 http://www.fuldaerzeitung.de/artikelansicht/artikel/686916/regional+fulda/die-zukunft-des-wirtschaftens-der-20-ihk-w

 http://osthessen-news.de/n1237378/fulda--h-rt-auf-zu-arbeiten---mehr-als-am-sante-reden-20-wirtschaftstag---video.html

Suggest to a friend
  Print