Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Der Botschafter  > Aktuelles
Botschafter Shi Mingde besuchte den Auswärtigen Ausschuss des Bundestages
2014/03/21

Am 13. März besuchte Botschafter Shi Mingde Dr. Norbert Röttgen, den neuen Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages.

Im Gespräch gratulierte der Botschafter Dr. Norbert Röttgen zum Amtsantritt und dankte ihm dafür, dass er sich als Bundesumweltminister für die Intensivierung der Zusammenarbeit im Bereich Umweltschutz zwischen China und Deutschland engagiert hat. Botschafter Shi hob hervor, dass der parlamentarische Austausch ein wichtiger Bestandteil der bilateralen Beziehungen sei und der Auswärtige Ausschuss dabei eine unentbehrliche Rolle spiele. Botschafter Shi verlieh seiner Hoffnung Ausdruck, dass Dr. Norbert Röttgen, auf seinem neuen Posten, einen neuen Beitrag zur Intensivierung des Austausches zwischen den verschiedenen Ausschüssen der beiden gesetzgebenden Organe und damit zur Weiterentwicklung der bilateralen Beziehungen leisten könne.

Dr. Norbert Röttgen erklärte, dass er Chinas große Leistungen in der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung bewundere. Er sehe es mit Freude, dass China in internationalen Angelegenheiten eine entscheidende Rolle spiele. Als neuer Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses werde er sich für die Förderung des parlamentarischen Austauschs und für ein besseres Verständnis der Deutschen für China einsetzen. Ferner erwarte er einen intensiven Meinungsaustausch mit seinem chinesischen Amtskollegen bei seinem bevorstehenden Chinabesuch im Juli.

Suggest to a friend
  Print