Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > roll news
Chinesische Arbeitssitzung über Wirtschaft in Beijing
2013/12/10

Die chinesische Zentralregierung hielt am Dienstag in Beijing ihre Arbeitssitzung über Wirtschaft ab. Der Schwerpunkt der Sitzung liegt darauf, die in- und ausländische Wirtschaftssituation zu analysieren und Arbeitsanforderung für das Jahr 2014 aufzustellen.

Benjamin Leipold, Referatsleiter Asien-Pazifik der deutschen Industrie- und Handelskammer, sagte, durch Chinas Reformen werde neben Export und Investition auch der Konsum als dritte Wirtschaftsstütze angekurbelt. Dies bringe neue Chancen für deutsche Unternehmen.

Quelle: CRI

Suggest to a friend
  Print