Home
Wir über uns China und Deutschland Visum Bildungswesen  Links Kontakt
 
Home > Aktuelles über China
Chinesische Raumfahrt im Jahr 2004 erfolgreich
2004/11/19

Der in China entwickelte "Testsatellit Nummer Zwei" ist am Donnerstag mit der Trägerakete des Typs "Langer Marsch" erfolgreich ins All geschickt worden. Damit konnte die chinesische Raumfahrt ihre Startaufträge in diesem Jahr erfolgreich abhaken und insgesamt 10 Satelliten verschiedener Art ins All bugsieren.

Meldungen zufolge legte die chinesische Trägerrakete des Typs "Langer Marsch" bisher insgesamt 83 Starts hin. Die Erfolgsrate beläuft sich auf über 93 Prozent. Man spricht allgemein in der internationalen Raumfahrt von "vorbildlicher Arbeit", wenn mehr als 90 % der Starts geglückt sind. Die Weltraumbahnhöfe in Jiuquan, Taiyuan und Xichang haben ihre umfassende Funktionstüchtigkeit unter Beweis gestellt. Im Großen und Ganzen können Starts unterschiedlicher Raumfahrzeuge von verschiedenen Abschussrampen in diverse Umlaufsbahnen von den drei Raumfahrtzentren erfolgreich durchgeführt werden.

Suggest to a friend
  Print