Home
Wir über uns China und Deutschland Visum Bildungswesen  Links Kontakt
 
Home > Aktuelles über China
Bevölkerung von Hongkong, Macao und Taiwan halten Antisezessionsgesetz für notwendig
2005/03/11

Die Bevölkerung der chinesischen Sonderverwaltungszonen Hongkong, Macao und der Inselprovinz Taiwan hat die Gesetzgebung des Antisezessionsgesetzes als notwendig und zeitgemäß bezeichnet.

Deren Vertreter erklärten nach den Erläuterungen des stellvertretenden Vorsitzenden des Ständigen Ausschusses des Chinesischen Nationalen Volkskongresses, Wang Zhaoguo, zum Entwurf des Antisezessionsgesetzes, das chinesische Festland dokumentiere mit dem Gesetz ihre Rücksicht auf die allgemeinen Wünsche der Taiwaner Bevölkerung nach Frieden, Entwicklung und Stabilität. Das Antisezessionsgesetz sei ein pragmatisches, entschlossenes und rationelles Gesetz. Die im Gesetz verankerten nichtfriedlichen Mittel richteten sich nicht gegen die Taiwaner Landsleute, sondern nur gegen die Sezessionskräfte, die eine Unabhängigkeit Taiwans anstrebten, hieß es weiter.
Suggest to a friend
  Print