Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Wirtschaft und Handel
Wen Jiabao tritt Europareise an
2011/06/24

Beijing

Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao hat am Freitagmorgen seine Europareise angetreten. Im Verlauf seiner diesmaligen Dienstreise sind Besuche in Ungarn, Großbritannien und Deutschland vorgesehen. In Deutschland wird Wen Jiabao gemeinsam mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel den Vorsitz der ersten chinesisch-deutschen Regierungskonsultation übernehmen.

Das Ziel der Besuche hatte die stellvertretende chinesische Außenministerin Fu Ying bereits im Vorfeld erläutert. China wolle auf der Grundlage des gegenseitigen Respekts und Nutzens das Verständnis mit Europa vertiefen und bestehende Zusammenarbeiten ausbauen. Der Besuch des chinesischen Ministerpräsidenten diene der Förderung von Verständigung und Kooperation, so Fu Ying weiter.

Suggest to a friend
  Print