Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Bilateraler Austausch
Li Keqiang trifft Xavier Bettel
2014/10/14

Chinas Premierminister Li Keqiang hat am Samstagvormittag in Hamburg seinen luxemburgischen Amtskollegen Xavier Bettel getroffen. Dabei würdigte Li die bisherigen Erfolge der Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern in Politik, Wirtschaft und Finanzwesen. China sei bereit, die bilateralen ergebnisorientierten Kooperationen in unterschiedlichsten Bereichen auszubauen, um neue Impulse für die chinesisch-luxemburgischen Beziehungen zu geben, so Li Keqiang bei dem Gespräch im Vorfeld des Hamburg Summit.

Bettel sagte seinerseits, die Beziehungen zwischen Luxemburg und China seien geprägt von der gegenseitigen Respektierung und Win-Win-Situation. Sein Land wolle die finanzielle Zusammenarbeit zwischen luxemburgischen und chinesischen Banken und Unternehmen intensivieren. Ziel sei es, eine positive Rolle für Förderung der Beziehungen zwischen Europa und China zu spielen, so Luxemburgs Premier weiter.

Suggest to a friend
  Print