Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Bilateraler Austausch
Europa Hauptziel chinesischer Investoren
2011/11/10

Beijing

Chinesische Unternehmen haben 2011 einen Großteil ihrer Investitionen in Europa getätigt. Wie auf der dritten Handelsmesse für chinesische Investitionen im Ausland zu erfahren war, machten dabei Techniktransfers, Fusionen sowie Übernahmen den bedeutendsten Anteil chinesischer Aktivitäten in Europa aus.

Offiziellen Angaben zufolge waren chinesische Unternehmen allein in den ersten drei Quartalen dieses Jahres in 35 Fusionen in Europa involviert. Das Handelsvolumen belief sich auf mehr als 10,3 Milliarden US-Dollar.

Suggest to a friend
  Print