Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
  Der Botschafter 
Grußwort
Lebenslauf
Aktuelles
Interviews
Vorträge
  Konsularservice
Merkblatt zur Legalisation  (2018-03-01)
Chinese Visa Application Service Center  (2014-10-17)
mehr...
  Willkommen in die Botschaft
  Generalkonsulate der VR China in der BRD
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Düsseldorf
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Frankfurt am Main
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Hamburg
Generalkonsulat der Volksrepublik China in München
  Mitteilungen
  China im Überblick
  Fakten und Zahlen
  Reisen in China
  Websites in Deutsch
 · Mitteilung  · Mitteilung  · Mitteilung
  Aktuelles über die Botschaft
Stellungnahme des Pressesprechers der Chinesischen Botschaft zum Bericht der SZ am 11. Oktober
 (2018-10-16)

In Bezug auf die beiden Artikel über die chinesische Region Xinjiang in der Süddeutschen Zeitung vom 11. Oktober möchte ich als Pressesprecher der Botschaft der VR China in Deutschland wie folgt Stellung nehmen:

Erstens, in der Region Xinjiang herrscht Religionsfreiheit. Xinjiang ist eine Region mit zahlreichen Nationalitäten, bei denen die meisten Menschen, nämlich etwas mehr als 10 Millionen, dem Islam angehören. Es gibt dort insgesamt 25,000 Stätten der religiösen Verehrung, 24,000 davon Moscheen, in denen 28,000 Geistliche wirken. Berücksichtigt man den Anteil der muslimischen Bevölkerung an der gesamten Bevölkerung, so liegt die Zahl der Moscheen pro Gläubigem nirgendwo sonst in der Welt so hoch wie in Xinjiang. Religiösen Aktivitäten in Xinjiang stehen unter unserem Schutz, und die gläubige Bevölkerung übt ihre Religion aus ordentlich.

Zweitens, alle Regierungen tragen dafür Verantwortung, dass die Sicherheit ihres Landes und ihrer Bevölkerung gewährleistet bleibt. Nicht anders als in Deutschland existiert auch im chinesischen Xinjiang das Problem des Terrorismus. Es gibt Menschen, die von terroristischen Extremistengruppen zu einer „Gehirnwäsche" verleitet werden, es existieren religiöser Fanatismus und die Tendenz zur Gewalt. Auf solche Menschen nach Recht und Gesetz einzuwirken und sie zu ermahnen, sich von Terrorismus und extremistischem Gedankenwellen zu distanzieren, gehört zu den von allen Ländern einschließlich Deutschlands geübten Praktiken. Es gibt zudem Menschen, die damit drohen, in Xinjiang so etwas wie einen „Islamischen Staat" wiedererstehen zu lassen, worauf die chinesische Regierung verstärkt reagieren muss. Im April 2017 wurden „Bestimmungen zur Bekämpfung des Extremismus in der Autonomen Region Xinjiang" in Kraft gesetzt, die sich gegen Extremismus und Fanatismus richten, doch in keiner Weise die Religion treffen. Wir müssen eine klare Trennlinie zwischen dem religiösen Extremismus und der normalen Religionsausübung ziehen. Es ist auch sinnlos, Terroristen, die Anschläge verübte, Kränze zu winden und sie mit guten Worten zum Einlenken bewegen zu wollen.

Drittens, in Xinjiang herrschen Offenheit, Stabilität und Sicherheit. Im Jahre 2016 hat Xinjiang insgesamt 81,02 Mill. Touristen willkommen geheißen, darunter 2,01 Mill. Ausländer. Das Wirtschaftswachstum in Xinjiang betrug im vorigen Jahr 7,6% und lag damit deutlich über dem landesweiten Durchschnitt. Die mehr als 20 Mill. Menschen, die in Xinjiang leben, fühlen sich dort sicher und genießen einen ständig höher werdenden Lebensstandard. Wir sind sehr bemüht, in Xinjiang zusätzliche Arbeitsplätze zu schaffen und die Probleme der Zivilgesellschaft, die es in Bereichen wie Gesundheitswesen, Wohnungswesen sowie Erziehung und Bildung noch gibt, zügig zu lösen, um auch gläubigen Menschen einen noch besseren Alltag zu ermöglichen. Was immer wir in Xinjiang tun, dient der Wohlfahrt und der Sicherheit der dortigen Bevölkerung und ist darauf ausgerichtet, die Interessen der Volksmassen im größtmöglichen Umfang zu schützen.

     (Erdong WANG, Pressesprecher der Chinesichen Botschaft)

 Stellungnahme des Pressesprechers der Chinesischen Botschaft zum Bericht der SZ am 11. Oktober  (2018-10-16)
 Mitteilung  (2018-09-19)
 Botschafter Shi Mingde im Interview mit Rheinische Post  (2018-09-10)
 Shi Mingde: Entschieden dem Handelsprotektionismus und Unilateralismus entgegentreten  (2018-07-11)
 Stellungnahme des Pressesprechers der Chinesischen Botschaft zum Bericht der SZ am 06. Juli  (2018-07-06)
 Botschafter Shi Mingde im Interview mit Stuttgarter Zeitung, im Vorfeld des 11. Kanzlerinbesuches in China  (2018-05-22)
 Chinesischer Botschafter: „Ein ernster Handelskonflikt"  (2018-04-10)
 Ansprache von Botschafter Shi Mingde auf dem Empfang zum Nationalfeiertag 2017  (2017-10-03)
 Stellungnahme der Sprecherin des chinesischen Außenministeriums Hua Chunying zu der „Ein-Europa-Politik"-Forderung des deutschen Außenministers Sigmar Gabriel an China  (2017-09-01)
 Für eine bessere Welt--Ein Gastbeitrag des Staatspräsidenten Xi Jinping anlässlich seines Besuches in Deutschland  (2017-07-04)
 Ansprache von Botschafter SHI Mingde beim Empfang anlässlich des 20. Jahrestags der Rückkehr Hongkongs an China  (2017-06-27)
 Shi Mingde: Deutschlandbesuch Li Keqiangs wird neue Kooperationsperspektive eröffnen  (2017-05-31)
 Interview mit dem Botschafter der VR China, S. E. Herrn Shi Mingde von Wirtschaft+Markt Magazin  (2017-05-03)
 Man sollte nicht unter dem Vorwand von Freiheit und Offenheit andere beleidigen  (2017-03-12)
 Stellungnahme des Sprechers der chinesischen Botschaft zum Online-Verkauf von T-Shirts mit China beleidigenden Aufschriften  (2017-03-10)
 „WIN-WIN ist der Weg"---- WELT AM SONNTAG veröffentlicht den Artikel des Botschafters Shi Mingde  (2017-02-07)
 Die Sprecherin des chinesischen Außenministeriums äußerte sich zu dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt vom 19. Dezember 2016  (2016-12-21)
 Grußwort von Botschafter Shi zur Auftaktveranstaltung der deutschen G20 Präsidentschaft  (2016-12-02)
 Liu Yandong „Kein Ausverkauf Deutschlands"  (2016-11-25)
 Botschafter Shi: Kein Ausverkauf deutscher Firmen  (2016-11-08)
 Botschafter Shi: Für mehr Freihandel, gegen Protektionismus  (2016-11-02)
 Botschafter Shi: Chinas Einfluss direkt verbunden mit Erfolg des G20-Gipfels  (2016-09-02)
 „Neuer Schwung-Mingde Shi lobt die gute chinesisch-deutsche Zusammenarbeit beim G20-Treffen"----Handelsblatt veröffentlicht den Artikel des Botschafters Shi Mingde  (2016-09-02)
 Empfang anlässlich des 89. Wiederkehrs des Gründungstags der chinesischen Volksbefreiungsarmee in der chinesischen Botschaft  (2016-07-28)
 The Tribunal's Award in the "South China Sea Arbitration" Initiated by the Philippines Is Null and Void  (2016-07-25)
 Chinas offizielle Stellungnahme zu seiner territorialen Souveränität und seinen maritimen Rechten im Südchinesischen Meer  (2016-07-13)
 China besteht auf einer verhandlungsbasierten Lösung der Streitigkeiten mit den Philippinen im Südchinesischen Meer  (2016-07-13)
 Stellungnahme des Sprechers der Chinesischen Botschaft zum sogennanten Schiedsspruch zum Südchinesischen Meer  (2016-07-12)
 Statement of the Government of the People's Republic of China on China's Territorial Sovereignty and Maritime Rights and Interests in the South China Sea  (2016-07-12)
 Botschafter Shi Mingde spricht in Wiesbaden über Wirtschaftsbeziehungen  (2016-06-01)
 Botschafter Shi Minde gab Handelsblatt ein Interview: "Wir sind längst eine Marktwirtschaft"  (2016-05-25)
 "Recht oder Politik?"--FAZ veröffentlicht den Artikel des Botschafters Shi Mingde  (2016-05-21)
 South China Sea: How We Got to This Stage  (2016-05-21)
 Chinesischer Botschafter in Deutschland: "Partnerschaft beweist sich in schwierigen Situationen"  (2016-05-17)
 Die Stellungnahme des Sprechers des chinesischen Außenministeriums  (2016-05-12)
 Stellungnahme des Sprechers der Botschaft  (2016-05-12)
 Hamburger Abendblatt berichtet über die Teilnahme von Herrn Botschafter Shi Mingde am außenpolitischen Salon  (2016-05-11)
 Pressesprecher der Chinesischen Botschaft zum Gesetz über in­län­di­sche Aktivitäten ausländischer Nichtregierungsorganisationen  (2016-04-29)
 Botschafter Shi Mingde gab Neues Deutschland ein Interview  (2016-04-27)
 Ambassador Shi gave an Interview with China Daily: Nation 'to establish deeper ties with Germany'  (2016-03-22)
 Botschafter Shi Mingde gibt Empfang für ehemalige deutsche Diplomaten in China  (2016-02-29)
 Putting the Order(s)Shift in Perspective-Fu Ying speaking on MSC Panel  (2016-02-16)
 General-Anzeiger Bonn: Chinesischer Botschafter besucht Adenauerhaus  (2016-01-28)
 Tibet: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – Expertendiskussion in Berlin  (2015-12-15)
 Shi Mingde zum Botschafter des Jahres gekürt  (2015-12-11)
 Botschafter Shi Mingde nahm am "Berliner Gespräch" des Deutschen Aktieninstituts teil  (2015-12-09)
 Botschafter Shi Mingde hielt in Bonn und Düsseldorf eine Rede über die Außenpolitik Chinas  (2015-11-25)
 Interview: Neue Entwicklungschance für chinesisch-deutsche Beziehungen - Ein Gespräch mit Shi Mingde, chinesischem Botschafter in Deutschland  (2015-10-29)
 NOZ: Eintrag ins goldene Buch: Chinesischer Botschafter Shi Mingde besucht Osnabrück  (2015-10-26)
 Botschafter Shi Mingde nahm an der OAV-Junioren-Jahreskonferenz teil  (2015-10-14)
  Sprecher des Aussenministeriums
Foreign Ministry Spokesperson Hong Lei's Regular Press Conference on May 19, 2014
Foreign Ministry Spokesperson Hua Chunying's Regular Press Conference on May 16, 2014
Foreign Ministry Spokesperson Hua Chunying's Regular Press Conference on May 15, 2014
Foreign Ministry Spokesperson Hua Chunying's Regular Press Conference on May 14, 2014
Foreign Ministry Spokesperson Hua Chunying's Regular Press Conference on May 13, 2014
  Themen
G20-Gipfel
Staatspräsident Xi Jinping besucht die USA und nimmt am Gipfel zum 70. Jubiläum der UNO teil
Der Wirtschaftsgürtel Seidenstraße und die maritime Seidenstraße des 21. Jahrhunderts
Bo'ao Asien-Forum 2015
NVK und PKKCV 2015
Ministerpräsident Li Keqiang beim Weltwirtschaftsforum und in der Schweiz
Ministerpräsident Li Keqiang besucht Kasachstan, Serbien und Thailand
Staatspräsident Xi Jinping nimmt am G20-Gipfel teil und besucht Australien, Neuseeland und Fidschi
mehr...
  Asien-Pazifik-Wochen in Berlin: China erleben
  Tag der Offenen Tür
  Correspondents Service
Journalistenvisum
Media Guide
Kontaktdaten
Presseveranstaltung
  Suchen
  Websites Links
Chinesisches Außenministerium
Handelsabteilung der Botschaft
Bildungsabteilung der Botschaft
Generalkonsulat in Hamburg
Generalkonsulat in München
Generalkonsulat in Frankfurt am Main
Chinesisches Kulturzentrum in Berlin
Nachrichtenagentur Xinhua (English)
CBT China Book Trading GmbH