Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Aktuelles über die Botschaft
Stellungnahme zu Krawallen im Kreis Luhuo in der Provinz Sichuan
2012/01/24

Montagnachmittag gegen 14 Uhr kam es im Kreis Luohuo in der Gemeinde Ganzi in der südwestchinesischen Provinz Sichuan zu Krawallen mit Sabotageakten. Dutzende von tibetischen Mönchen und anderen Menschen haben sich nach Hetzattacken in der Innenstadt versammelt. Zwei Polizeiwagen und zwei Feuerwehrfahrzeuge wurden zerstört sowie mehrere Läden geplündert. Fünf Polizisten erlitten Verletzungen. Ein Plünderer wurde getötet, vier weitere verletzt. Mittlerweile wurde die Ordnung im Kreis Luhuo wiederhergestellt. Die Ermittlungen wurden auch begonnen.

Die Sabotageakten haben der gesellschaftlichen Stabilität und dem normalen Alltagsleben der lokalen Bevölkerung geschadet und wurden scharf verurteilt. Die chinesische Regierung will nach wie vor gegen Kriminalität aller Art energisch vorgehen und die gesellschaftliche Ordnung entschieden wahren.

Suggest to a friend
  Print