Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Fakten und Zahlen
China veröffentlicht ersten nationalen Wasserbericht
2013/03/28

Am Dienstag veröffentlichten das Ministerium für Wasserressourcen (MWR) und die Nationale Statistikbehörde (NBS) gemeinsam den ersten nationalen Bericht zum Zustand des Wassers.

Bei der landesweiten Untersuchung wurde die Flussqualität, Wasserspeicherprojekte, Wasserverbrauch, Flussentwicklung, Flussmanagement und der Schutz von Wasser und Boden im Jahr 2011 untersucht.

In China gibt es 45.203 Flüsse, die zusammen eine Gesamtfläche von mindestens 50 Quadratkilometern bedecken und zusammengerechnet eine Gesamtlänge von 1,51 Millionen Kilometer haben. Laut dem Bericht gibt es darüber hinaus 2865 Seen mit mehr als einem Quadratkilometer Fläche, die gemeinsam eine Fläche von 78.000 Quadratkilometern haben.

Die Kapazität der 98.002 Wasserreservoire beträgt insgesamt 932,31 Milliarden Kubikmeter. Und in 46.758 Wasserkraftwerken wurden 333 Millionen Kilowatt Strom erzeugt. Die bewässerten Agrarflächen in China machten laut dem Bericht eine Milliarde Mu (66,8 Millionen Hektar) aus.

Quelle: german.china.org.cn

Suggest to a friend
  Print