Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > China im Überblick
China setzt weiter auf stabile Währungspolitik
2013/08/06

Beijing

Die chinesische Zentralbank wird auch im zweiten Halbjahr an einer stabilen Währungspolitik festhalten.

Auf einer Sitzung der Chinesischen Volksbank hieß es, man wolle die Entwicklung von Klein- und Mikrounternehmen begünstigen sowie die Kreditvergabe im Landwirtschaftsbereich ausweiten, um eine Umstrukturierung und Regulierung in wichtigen Bereichen zu fördern. Dabei soll die finanzielle Unterstützung eine wichtigere Rolle spielen.

Nach Ansicht der Zentralbank steht die chinesische Wirtschaft trotz einer stabilen Entwicklung vor Herausforderungen. Der Wachstumsimpuls und der Druck eines Wirtschaftsabschwungs bleiben zugleich bestehen.

Suggest to a friend
  Print