Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > China im Überblick
Chinas Wirtschaft hat noch Wachstumspotenzial
2013/08/22

Beijing

Der als „Vater des Euro" bekannte Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Mundell sagte auf einem Symposium in Beijing, die chinesische Wirtschaft habe noch großes Wachstumspotenzial. Wenn China an einer stabilen Währungspolitik festhalte, die Wachstumsstruktur der Wirtschaft reguliere und den Arbeitsmarkt in den Griff bekomme, könne ein langfristiges und nachhaltiges Wirtschaftswachstum verwirklicht werden.

Falls China sein Wachstum in diesem Tempo fortsetze, werde das Land im Jahr 2025 die USA überholen und stärkste Wirtschaftsnation der Welt werden. Außerdem solle der Internationale Währungsfonds den Renminbi in das System der Sonderziehungsrechte übernehmen. So könne der Wechselkursmechanismus stabiler und gerechter gestaltet werden, so Mundell weiter.

Mit Hilfe der Sonderziehungsrechte kann ein Land bei finanziellen Schwierigkeiten die Währung eines anderen Landes gegen Gold oder Landeswährung kaufen.

Suggest to a friend
  Print