Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Reisen in China
Tibet erwartet Anstieg des Tourismus durch die Qinghai-Tibet-Eisenbahn
2006/05/23

Nach einer Prognose des Touristikamtes des chinesischen Autonomen Gebiets Tibet werden nach der geplanten Eröffnung der Qinghai-Tibet-Eisenbahn am 1. Juli dieses Jahres pro Jahr um 400.000 Touristen mehr nach Tibet reisen.

Seit jeher gehört der Tourismus zu den Stützen der Wirtschaft in Tibet. Aufgrund der schwierigen klimatischen Bedingungen gibt es in Tibet bisher keine einzige Zugverbindung. Dies behindert die Entwicklung des lokalen Tourismus und der Wirtschaft.

Prognosen zufolge werden nach der Inbetriebnahme der Eisenbahn täglich 5000 bis 6000 Touristen nach Tibet kommen.

(China.org.cn, 22. Mai 2006)

Suggest to a friend
  Print