Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Reisen in China
Hochsaison in Xinjiang
2006/08/25

Seit dem 1. August heißen Urlaubsgebiete im Uigurischen Autonome Gebiet Xinjiang wachsende Zahlen an Touristen willkommen. In Urumqi sind die Hotels nahezu ausgebucht und die 8000 für den Transport von Touristen vorgesehenen Fahrzeuge können der Nachfrage nicht nachkommen. Die Beliebtheit des Tourismusmarktes in Xinjiang übertrifft seine gegenwärtigen Kapazitäten. Aus diesem Grunde empfehlen Reiseveranstalter, dass Touristen vor Reiseantritt ein Hotel buchen sollten.

Ein Vertreter des Xinjiang Hualing Hotels sagt, Individualtouristen sollten 3 bis 5 Tage und Reisegruppen 10 bis 15 Tage vor ihrer Ankunft buchen. Seit Ende Juli sind die Kapazitäten aller 5 Sterne Hotels in Urumqi ausgelastet. Einige Hotels haben sogar ihre Büroräume vermietet, um der Nachfrage nachzukommen.

Auch die Hotelpreise erreichen neue Höhen. Standardräume in 5 Sterne Hotels in Urumqi kosten zwischen 480 Yuan und 780 Yuan (50 und 80 Euro) pro Nacht. In 3 Sterne und 4 Sterne Hotels liegen die Preise bei 218 Yuan und 288 Yuan (22 und 29 Euro) pro Übernachtung.

(China.org.cn, CRI, 18. August 2006)

Suggest to a friend
  Print