Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Reisen in China
Lhasa zur ersten Gartenstadt in Tibet ernannt
2009/04/09

Lhasa

Am Dienstag hat die Regierung des Autonomen Gebiets Tibet der Stadt Lhasa die Bezeichnung "Gartenstadt im autonomen Gebiet" verliehen. Nach zweijährigem Aufbau ist Lhasa die erste Gartenstadt in Tibet geworden.

Angaben zufolge hat Lhasa 2007 mit dem Aufbau der ökologischen Gartenstadt begonnen. In den vergangenen beiden Jahren sind insgesamt mehr als 900 Millionen Yuan RMB investiert worden.

Bis jetzt sind die Vegetationsrate und die Grünfläche pro Kopf in Lhasa gegenüber 2007 im großen Maße gestiegen. Mittlerweile gibt es jährlich 359 Tage, in denen der Luftverschmutzungsindex geringer als 100 ist. Damit beläuft sich die Rate der Tage mit guter Luftqualität pro Jahr auf 98,1 Prozent.

Suggest to a friend
  Print