Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Reisen in China
„Tibet-Reise im Winter": Lhasa begrüßt erste internationale Reisegruppe
2010/11/01

Lhasa

Eine 70-köpfige Reisegruppe mit Touristen aus Kanada, Australien, Großbritannien und vielen weiteren Ländern ist am Sonntagabend in Lhasa eingetroffen. Dabei handelt es sich um die erste große Reisegruppe nach dem Start des Programms „Tibet-Reise im Winter".

In den kommenden drei Tagen werden die Touristen berühmte Sehenswürdigkeiten wie den Potala Palast und das Jokhang Kloster besichtigen.

Der Statistik des tibetischen Tourismusamtes nach lag die Zahl der ausländischen Touristen in Tibet in den ersten drei Quartalen dieses Jahres bei 190.000. Im Vergleich zum Vorjahr ist sie damit um fast 40 Prozent gestiegen.

Suggest to a friend
  Print