Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Reisen in China
Während des 12. Fünfjahres-Plans wird Tourismus in Tibet tatkräftig gefördert
2011/01/26

Lhasa

Während des 12. Fünfjahres-Programms von 2011 bis 2015 werden in Tibet touristische Anlagen kontinuierlich vervollständigt sowie Dienstleistungen an Ausflugsorten optimiert. Dadurch sollen zunehmend in- und ausländische Touristen nach Tibet reisen. Dies sagte der Sekretär des Komitees der KP Chinas des chinesischen autonomen Gebiets Tibet, Zhang Qingli.

Zhang Qingli fügte hinzu, während des 11. Fünfjahres-Plans sei die Infrastruktur in Tibet dank der schwerpunktmäßigen Aufbauprojekte vervollkommnet worden. In dem autonomen Gebiet sei im Wesentlichen ein umfassendes Verkehrsnetz von Eisenbahnen, Straßen und Luftfahrt etabliert worden. All dies werde weiterhin den Tourismus in Tibet fördern.

Statistiken zufolge sind 2010 insgesamt 6,7 Millionen in- und ausländische Touristen nach Tibet gereist. Gegenüber 2005 ist die Zahl knapp um das Dreifache gestiegen.

Suggest to a friend
  Print