Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > China in Bild und Zahlen
Chinas Windenergiesektor stark im Aufwind
2015/02/17

China setzt schon seit Jahren auf erneuerbare Energien. Im vergangenen Jahr hat vor allem der Windenergiesektor große Fortschritte erzielt. Die gesamte installierte Kapazität der Windkraftwerke in China entspricht inzwischen einem globalen Anteil von 26 Prozent.

Gemäß der staatlichen Verwaltungsbehörde für Energie entwickelt sich der chinesische Windenergiesektor rasch. Tendenz steigend. Im vergangenen Jahr nahm die installierte Kapazität um die Rekordmenge von 19.810 Megawatt zu. Ende 2014 betrug die gesamte installierte Kapazität der Windkraftwerke in China 96.370 Megawatt, was einem globalen Anteil von 26 Prozent entspricht.

In der Statistik der Verwaltungsbehörde für Energie gibt es zwei Höhepunkte: Einerseits konnte der Stromverlust bei der Produktion von Windenergie um vier Prozent reduziert werden. Mit acht Prozent war die Verlustrate so niedrig wie seit Jahren nicht mehr.

Andererseits ist die Produktivität der Windenergieanlagen und das Niveau der Technik weiter gestiegen. Die potenzielle Leistung konnte im vergangenen Jahr um 23.350 Megawatt gesteigert werden. Das sind 45 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Der Marktkanteil der inländischen Windenergieindustrie beträgt 98 Prozent. Gleichzeitig werden die Windenergieanlagen immer zuverlässiger. Ihre Nutzungsrate hat bereits über 97 Prozent erreicht.

Suggest to a friend
  Print