Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > China in Bild und Zahlen
Bericht hebt Fortschritte im chinesischen Bildungssystem hervor
2019/12/10

Laut eines Berichts des Nationalen Statistikamts haben die Anstrengungen der Regierung zur Entwicklung des chinesischen Bildungssystems in den letzten Jahren Früchte getragen.

Ende 2018 gab es in China landesweit 267.000 öffentliche und private Kindergärten, ein Plus von 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Die Zahl der eingeschriebenen Kinder im Vorschulalter belief sich laut dem Bericht auf 46,56 Millionen, eine Zunahme von 6,1 Prozent im Vorjahresvergleich.

Die Abschlussquote der neunjährigen Schulpflicht in China, die die Grund- und Mittelschule umfasst, steigerte sich um 0,4 Prozentpunkte gegenüber 2017 und lag im vergangenen Jahr bei 94,2 Prozent.

Um das Bildungssystem weiter zu reformieren, haben die chinesischen Behörden im Juli einen neuen Leitfaden zur Verbesserung der Qualität der Schulpflicht herausgegeben.

Quelle: German.people.cn

Suggest to a friend
  Print