Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Aktuelles über China
China: Prävention von bewaffneten Konflikten muss Priorität erhalten
2014/02/13
 

Der UN-Botschafter Chinas Liu Jieyi sagte am Mittwoch im UN-Hauptquartier in New York, dass Konfliktprävention und -lösung stärkere Bedeutung beim Schutz von Zivilisten in bewaffneten Konflikten erhalten müsse. Es sei die wichtigste Verantwortung von Staaten, Zivilisten vor bewaffneten Auseinandersetzungen zu schützen.

Am selben Tag hatte der UN-Sicherheitsrat eine Debatte über den Schutz von Zivilisten in bewaffneten Konflikten geführt.

(Quelle:CRI)

Suggest to a friend
  Print