Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Aktuelles über China
Zentrale Wirtschaftskonferenz in Beijing abgehalten
2014/12/11

Die diesjährige zentrale Wirtschaftskonferenz Chinas hat von Dienstag bis Donnerstag in Beijing getagt.

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat dabei in seiner Rede die in- und ausländische Wirtschaftslage analysiert, die Wirtschaftsarbeit 2014 zusammengefasst und die Aufgaben für das Jahr 2015 dargelegt. Ministerpräsident Li Keqiang hat in seiner Rede die makroökonomische Politik Chinas erläutert und die Schwerpunkte der Wirtschafts- und Gesellschaftsentwicklung für das kommende Jahr aufgezeigt.

Zu den Hauptaufgaben für das kommende Jahr gehörten demnach die Erhaltung eines stabilen Wirtschaftswachstums, die Förderung neuer Wirtschaftswachstumsfaktoren, die Umstrukturierung des Landwirtschaftsentwicklungsmodells und der koordinierten Entwicklung verschiedener Regionen sowie die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen in China.

Auf der Konferenz wurde auch zum ersten Mal umfassend und systematisch die „neue Normalität" in Chinas Wirtschaft erläutert.

Suggest to a friend
  Print