Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Aktuelles über China
Li Keqiang gratuliert Tu Youyou zum Gewinn des Medizin-Nobelpreises
2015/10/07

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang hat am Montag der Medizinerin Tu Youyou zum Gewinn des Medizin-Nobelpreises gratuliert. Seine Glückwünsche brachte er in einem Schreiben an das nationale Verwaltungsamt für Traditionelle Chinesische Medizin zum Ausdruck.

Auch Vizeministerpräsidentin Liu Yandong und der Allchinesische Frauenverband überbrachten Tu Youyou ihre Glückwünsche.

Die Chinesin Tu Youyou erhält den Medizin-Nobelpreis für ihre Arbeiten an einer neuen Therapie gegen Malaria. Damit geht erstmals ein Nobelpreis der Naturwissenschaften an China.

Suggest to a friend
  Print