Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Aktuelles über China
Stabiles Wirtschaftswachstum im ersten Halbjahr in China
2007/07/03

Im ersten Halbjahr sei Chinas Wirtschaft stabil und schnell gewachsen. Zugleich habe es allerdings im Wirtschaftskreislauf noch manche Probleme gegeben, erklärte der Chefökonom des chinesischen Statistikamtes Yao Jingyuan vor kurzem vor Medienvertretern.

Weiter sagte Yao, in den vergangenen sechs Monaten sei die Getreideproduktion gestiegen. Der Konsum der Bevölkerung habe wesentlich zugenommen. Zugleich verbuche Chinas Außenhandel ein starkes Wachstum. Aber es gebe noch einige Probleme wie das zu schnelle Wachstum der Industrie und der große Außenhandelsüberschuss. In Zukunft solle China die Überhitzung von Investition in Anlagevermögen eindämmen und den von Preissteigerung verursachten Druck lindern.

(China.org.cn, 3. Juli 2007)
Suggest to a friend
  Print