Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Aktuelles über China
Ambitionierte Armutsbekämpfung in China
2010/09/28

Beijing

Der Leiter des Büros für Armutsbekämpfung beim Staatsrat, Fan Xiaojian sprach am Montag vor 60 ausländischen Diplomaten. Dabei sagte er, China werde sich in den kommenden zehn Jahren weiterhin durch Erschließung die Armut bekämpfen. Vor 2020 solle die absolute Armut auf dem Land grundsätzlich beseitigt sein.

Die chinesische Armutsbekämpfung werde von der KP Chinas geleitet und konnte bislang beachtliche Erfolge erzielen.

Wie weiter zu erfahren war, ist die Zahl der armen Bevölkerung Chinas auf dem Lande bereits von 85 Millionen 1990 auf 35 Millionen 2009 gesunken. Somit hat China als erstes das UN-Millenniumsziel erreicht, wonach der Anteil der Armen an der gesamten Bevölkerung bis 2015 auf unter 50% reduziert werden soll.

Suggest to a friend
  Print