Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Aktuelles über China
China veröffentlicht Weißbuch zur Armutsbekämpfung
2011/11/16

Beijing

Das Pressebüro des chinesischen Staatsrats hat am Mittwoch das "Weißbuch über die jüngsten Fortschritte der Armutsbekämpfung in ländlichen Gebieten" veröffentlicht. Darin heißt es, China werde der Armutsbekämpfung weiter oberste Priorität einräumen.

Das Weißbuch berichtet über die Arbeit zur Bewältigung von Armut in ländlichen Gebieten, die die chinesische Regierung seit der Mitte der 1980er Jahre durchführt. Es wird geschildert, auf welche Weise die Pläne umgesetzt werden. Das Weißbuch behauptet, dass die Arbeit der Regierung zur Harmonie, Stabilität, Fairness und Gerechtigkeit in der Gesellschaft geführt hat. Die Arbeit habe auch die Menschenrechte in China vorangebracht.

Das Weißbuch betont aber auch, dass das Problem der relativen Armut noch schwer auf China wiegt. Deswegen ist Kampf gegen die Armut nach wie vor eine der wichtigsten Aufgaben in der Gesellschaft. Doch mit einer Verbesserung der ökologischen Umwelt und der Fähigkeit zur Entwicklung können Fortschritte erzielt werden.

Suggest to a friend
  Print