Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > 2014 Konferenz über Interaktion und vertrauensbildende Maßnahmen in Asien" (CICA)
China und Russland erklären neue Phase der strategischen Partnerschaft
2014/05/20

Shanghai

Chinas Staatspräsident Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin haben am Dienstag in Shanghai eine gemeinsame Erklärung über eine neue Phase der umfassenden strategischen Partnerschaft beider Länder unterzeichnet.

In der Erklärung heißt es, dass beide Länder eine umfassende Partnerschaft im Bereich Energie anstreben. Zudem sollten beide Länder den bilateralen Handel fördern und die gegenseitigen Investitionen vermehren.

Die internationale Gemeinschaft solle auf der Basis des gegenseitigen Respekts und Nutzens und der Gerechtigkeit zusammenarbeiten und gemeinsam auf die Bedrohungen der Informationssicherheit reagieren. China und Russland äußerten sich besorgt, dass die Informations- und Telekommunikationstechniken missbraucht würden, um die internationale Stabilität und Sicherheit zu gefährden und die Souveränität anderer Länder sowie private Angelegenheiten zu verletzen.

Hinsichtlich der Ukraine-Krise forderten beide Länder die betroffenen Seiten zur Zurückhaltung auf, um eine Eskalation des Konflikts zu vermeiden. Die Krise solle friedlich und auf politischem Wege gelöst werden, hieß es in der Erklärung.

Am selben Tag nahmen beide Staatsoberhäupter noch an der Eröffnungszeremonie des gemeinsamen Militärmanövers „Kooperation im Seegebiet 2014" teil.

Suggest to a friend
  Print