Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Chinas wirtschaftliche Perspektiven und friedlicher Entwicklungsweg
China hält an seiner Öffnungspolitik fest
2011/12/02

Beijing

China wird an seiner aktiven Öffnungspolitik festhalten. Dies betonte der chinesische Handelsminister Chen Deming am Freitag. Die Erforschung von Strategien und Richtlinien für die Öffnung nach außen müsse in der neuen Periode beschleunigt werden.

Wie Chen weiter sagte, wird China seinen Marktzugang erleichtern und seine Zollverwaltung weiter optimieren. Gleichzeitig strebt China eine balancierte Entwicklung zwischen Im- und Export an. Auch der Öffnung in den Bereichen Finanzwesen, Medizin, Bildung, Tourismus sowie Rentenversicherung werde gefördert, so Chen Deming.

Im Weiteren betonte Chinas Handelsminister die Wichtigkeit, die ausländischen Investitionen in Zukunft noch effizienter zu nutzen. Zudem gelte es, die Errichtung von Freihandelszonen voranzutreiben und sich an der Reform des globalen Handelssystems aktiv zu beteiligen.

Suggest to a friend
  Print