Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Chinas wirtschaftliche Perspektiven und friedlicher Entwicklungsweg
Chen Deming hofft auf verstärkte Zusammenarbeit zwischen China und den USA
2011/12/06

Beijing

Chinas Handelsminister Chen Deming hat sich für eine verstärkte Zusammenarbeit mit den USA ausgesprochen. Neben mehr Exporten aus den USA nach China und mehr gegenseitiger Investitionen erhofft sich Chen eine Vertiefung der Kooperation im Bereich Infrastrukturbau. Zudem sollen neue Bereiche der Zusammenarbeit erschlossen werden.

Als Grund für die unausgewogene Handelsbilanz zwischen China und den USA nannte Chen die Handelsstruktur. Die USA müssten ihre Exportbestimmungen für den chinesischen Markt lockern, insbesondere für High-Tech-Produkte.

Die USA sind derzeit Chinas zweitgrößter Handelspartner und umgekehrt. Allein in diesem Jahr wird ein bilaterales Handelsvolumen in Höhe von 400 Milliarden US-Dollar erwartet.

Suggest to a friend
  Print