Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Chinas wirtschaftliche Perspektiven und friedlicher Entwicklungsweg
Schuldenkrise: China fordert für Hilfeleistung Erhöhung der Brandmauern
2012/02/27

Mexiko City

China wird Europa im Rahmen des Internationalen Währungsfonds und der G20 finanzielle Unterstützung gewähren. Voraussetzung hierfür ist, dass die EU ihre Brandmauern erhöht, um eine Ausweitung der gegenwärtigen Schuldenkrise zu verhindern. Dies sagte Chinas stellvertretender Finanzminister Zhu Guangyao am Sonntag zum Abschluss des Treffens der G20-Finanzminister und Notenbankchefs in Mexiko City.

Die Finanzminister der 20 führenden Industriestaaten und großen Schwellenländer haben bei ihrem Treffen in Mexiko keine Entscheidung über eine Erhöhung der Brandmauern zur Bekämpfung der Schuldenkrise gefällt.

Suggest to a friend
  Print