Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Chinas wirtschaftliche Perspektiven und friedlicher Entwicklungsweg
China ermutigt seine Unternehmen zu Geschäften im Ausland
2012/03/08

Beijing

Die chinesische Regierung geht derzeit auf Details der Regelungen für Geschäfte privater Unternehmen im Ausland ein. Dies gab der stellvertretende chinesische Finanzminister Jiang Zengwei am Mittwoch am Rande der Jahrestagung des Landeskomitees der Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes (PKKCV) bekannt. Die Vorschriften sollen u.a. finanz- und steuerpolitische Maßnahmen, Devisen, Versicherung und Investitionsabkommen umfassen.

 
Auch Zhang Zhigang, Präsident des chinesischen Handelsverbandes, hob die Bedeutung der Auslandsnachfrage für die chinesische Wirtschaft hervor. Neben den USA, Japan und Europa sollten noch mehr Märkte erschlossen werden, so Zhang Zhigang.

Suggest to a friend
  Print