Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Ministerpräsident Wen Jiabao zur Hannover Messe
Wen Jiabao auf Industrie- und Handelsgipfel zwischen China und Deutschland
2012/04/23

Hannover

Der chinesische Ministerpräsident Wen Jiabao und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben am Montag in Hannover an der Eröffnung des Industrie- und Handelsgipfels zwischen China und Deutschland teilgenommen. Wen Jiabao sagte dabei, die strategischen Beziehungen zwischen China und Deutschland müssten verstärkt und nicht geschwächt werden.

Weiter sagte er, beide Seiten sollten den bilateralen Handel ausweiten. China sei bereit, mehr deutsche Produkte zu importieren. Die deutsche Seite sollte ihrerseits die Lockerung der Exporteinschränkung der EU von High-Tech-Produkten nach China fördern. Auch gegenseitige Investitionen sollten vorangetrieben werden. China werde zudem den Schutz des geistigen Eigentums von Unternehmen intensivieren. Auch sollte die Zusammenarbeit im Umweltschutz und beim Kulturaustausch insbesondere im Jugendaustausch vertieft werden, so der chinesische Ministerpräsident.

Suggest to a friend
  Print