Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Li Keqiang auf Davos-Sommerforum
Premier Li betont ökonomische Transformation
2013/09/12

Dalian

China muss durch wirtschaftliche Transformation und strukturelle Reformen ein nachhaltiges Wachstum erreichen. Dies sagte der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang am Mittwoch auf dem Davos-Sommerforum im nordostchinesischen Dalian.

Statistiken zeigen, dass sich Chinas Wirtschaft stärker erholt als erwartet. Chinas Regierung habe seit Monaten eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die Wirtschaft zu stabilisieren.

Ferner sagte Li, der Ausbau des inländischen Konsums solle bei der wirtschaftlichen Transformation eine wichtigere Rolle spielen. Dies soll regionale Entwicklung wieder in Balance bringen und die Kluft zwischen reichen und ärmeren Regionen verkleinern.

Suggest to a friend
  Print