Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Frage zu der Diaoyu-Inselgruppe
China verlangt von Japan Fehler wieder gut zu machen
2012/09/25

Beijing

Der stellvertretende Außenminister Zhang Zhijun hat am Dienstag mit seinem japanischen Amtskollegen Chikao Kawai über die Diaoyu-Inseln verhandelt. Zhang Zhijun erklärte dabei, China werde das Vorgehen der japanischen Regierung nicht weiter dulden. Japan müsse auf seine Illusion verzichten und den gemachten Fehler korrigieren. Erst dann könnten Spitzenpolitiker beider Länder zu einem Konsens kommen. Beide Seiten zeigten sich mit einer weiteren Verhandlungsrunde einverstanden.

Suggest to a friend
  Print