Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Klimawandel
Kohlendioxidarme Entwicklung in China von großer Bedeutung
2011/09/25

Beijing

Die Urbanisierungsrate wird in China bis Ende des zwölften Fünf-Jahresplans im Jahr 2015 voraussichtlich auf 51 Prozent steigen. Auf einem Forum erklärte dazu am Samstag der stellvertretende Direktor der staatlichen Kommission für Entwicklung und Reform, Xie Zhenhua, angesichts solch einer hohen Urbanisierungsrate sei in China eine kohlendioxidarme, energiesparende und umweltfreundliche Entwicklung erforderlich.

Weiter betonte er, um den Energieverbrauch und die Schadstoffemission zu reduzieren, plane die chinesische Regierung tatkräftige Unterstützungen für den Dienstleistungssektor. Zudem werde man energiesparende und umweltfreundliche Industriebranchen sowie die Entwicklung erneuerbarer Energien fördern. Gleiches gelte für die Kreislaufwirtschaft, die Forschungen über kohlendioxidarme Technologien wolle man beschleunigen. All dies diene zur Realisierung einer grünen nachhaltigen Entwicklung der chinesischen Wirtschaft, so Xie Zhenhua.

Suggest to a friend
  Print