Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Klimawandel
China investiert zwei Milliarden Yuan in Sauber-Autos
2011/11/11

Guangzhou

In den vergangenen zehn Jahren hat China zwei Milliarden Yuan RMB in die Automobilforschung im Bereich saubere Energien investiert. Dabei seien bereits wesentliche Fortschritte gemacht worden, gab der Vize-Direktor der Rüstungsabteilung des chinesischen Ministeriums für Industrie und Informationstechnologie Wang Fuchang am Donnerstag in Guangzhou bekannt.

Trotz dieser Fortschritte müsse man auch Bereiche wie Autodesigns, Batterien und Energieeinsparung verbessern, so Wang Fuchang weiter.

Suggest to a friend
  Print