Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Klimawandel
China stellt Standpunkt zum Kyoto-Protokoll dar
2011/11/28

Beijing

Der Europäischen Union zufolge entsprechen die Inhalte des Kyoto-Protokolls nicht mehr der heutigen internationalen Wirtschaftslage. Dazu hieß es, die EU werde daher auf der bevorstehenden Durban-Konferenz einen neuen Fahrplan vorstellen. Damit solle gefördert werden, dass andere Länder ihre Ziele zur Reduzierung der Schadstoffemission festlegen könnten.

Dazu sagte am Freitag der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Liu Weimin, die international gültigen Regelungen der UN-Klimakonvention und des Kyoto-Protokolls sollten von allen Ländern eingehalten werden. Auf der Konferenz in Durban sei es die dringende Aufgabe, neue Fortschritte im Bereich der zweiten Zusagenperiode sowie der finanziellen und technischen Unterstützung zu erreichen.

Suggest to a friend
  Print