Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Klimawandel
China: Industrienationen verantwortlich für geringen Erfolg auf UN-Klimakonferenz
2012/12/10

Beijing

Laut dem Sprecher des chinesischen Außenministeriums Hong Lei sind die Industrienationen für die geringen Erfolge auf der UN-Klimakonferenz in Doha, die am Samstag zu Ende ging, verantwortlich.

Am Montag erklärte Hong Lei vor der Presse, die Industrienationen hätten bei Fragen wie der Emissionssenkung keinen ausreichenden politischen Willen bezüglich der Geldgewährung und des Technologietransfer an Entwicklungsländer gezeigt.

Nach Hong Lei ist China trotzdem mit den Ergebnissen der UN-Klimakonferenz in Doha zufrieden. Es würde an dem Prinzip „gemeinsame, aber unterschiedliche Verantwortung" festgehalten und der grundlegende Rahmen der UN-Klimakonvention und des Kyoto-Protokolls gewahrt werden, so Hong Lei.

Suggest to a friend
  Print