Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > NVK und PKKCV 2013
China soll Investitionen in Altenfürsorge verstärken
2013/03/05

Beijing

Chinas Minister für Zivile Angelegenheiten, Li Liguo, forderte am Dienstag auf der ersten Jahrestagung des 12. Nationalen Volkskongresses (NVK) in Beijing dazu auf, die Investitionen in die Altenfürsorge weiter aufzustocken.

Die chinesische Gesellschaft altert rapide. Schon heute gibt es in China 180 Millionen Menschen über 60.

Suggest to a friend
  Print