Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > NVK und PKKCV 2013
Bekämpfung gegen Umweltverschmutzung soll verstärkt werden
2013/03/08

Am Donnerstagvormittag fand die Pressekonferenz zur Förderung der wissenschaftlichen Entwicklung unter den PKKCV-Mitgliedern statt. Jia Zhibang, der ehemalige Leiter des Forstamts und stellvertretender Direktor der Nationalen Aufforstungskommission schlug vor, dass die Regierung besonders vier Aspekten ihre Aufmerksamkeit schenken müsse, um die vorhandenen Umweltprobleme in China zu bewältigen.

Erstens sollen die direkten und industriellen Schafstoffemissionen minimiert werden; der Schwerpunkt liegt auf den Bereichen wie Industrie, Verkehr, Bauwesen und öffentliche Institutionen. Der Kohleverbrauch muss streng kontrolliert werden, wobei saubere Energieformen verwendet werden sollten, um den Energieverbrauch und die Treibhausgasemissionen praktisch zu minimieren. Die technologische Verbesserung der Industrie soll beschleunigt und die fortschrittlichen Anlagen verbreitet werden, um die industriellen Feinstaube und Abgase zu senken. Darüber hinaus sollen die Industriezweige mit hohem Energieverbrauch und Verschmutzungen eingestellt werden, während die erneuerbaren Energien tatkräftig vorangetrieben werden sollen.

Zweitens sollen die indirekten Schadstoffemissionen minimiert werden. Das heißt, der ökologische Aufbau soll verstärkt werden. Wälder sollen verstärkt geschützt werden, weil sie zu Kohlenstoff- und Feinstaubabsorbierung, Vorbeugung gegen Wüstenbildung, Schutz der Ozonschicht usw. beitragen können. Darüber hinaus wirken sie sich auf die Wasserreinigung aus.

Drittens sollen Systeme, Gesetze sowie Reglungen vervollständigt werden. Momentan sind die Gesetze und Reglungen über den ökologischen Aufbau und Umweltschutz relativ rückständig. Deswegen soll die Gesetzgebung so schnell wie möglich durchgesetzt werden. Gleichzeitig sollen die Gesetze verstärkt durchgesetzt werden.

Zuletzt soll die Öffentlichkeit für den Umweltschutz mobilisiert werden. Die Bürger sollen die drei Konzepte entwickeln. Erstens soll der Umweltschutz verstärkt werden. Zweitens zählt das grüne BIP zu einem wichtigen Bestandteil der Leistungen der lokalen Regierung. Drittens sollen sich alle am ökologischen Aufbau beteiligen.

Quelle: german.china.org.cn

Suggest to a friend
  Print