Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Premier Li Keqiang besucht Afrika
Li Keqiang trifft Leiter von UNEP und UN-Habitat
2014/05/12

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang ist am Samstag in Nairobi mit dem Leiter des UN-Umweltprogramms (UNEP), Achim Steiner, und UN-Habitat-Leiter Joan Clos zusammengetroffen.

Dabei sagte Li Keqiang, dass China als Mitglied effektiv mit den beiden Organisationen zusammenarbeite. China wolle in den Bereichen grüne Entwicklung, Erhöhung der Umwelt-Verwaltungsfähigkeit, Förderung des Umweltschutzes und der Süd-Süd-Zusammenarbeit in der Begegnung des Klimawandels weiter mit UNEP und UN-Habitat sowie anderen Ländern kooperieren. Ziel sei es, die globale nachhaltige Entwicklung voranzubringen.

Achim Steiner sagte weitere Zusammenarbeit seiner Organisation mit China zu. Laut Joan Clos hat die Volksrepublik in den vergangenen 20 Jahren die umfangreichste Urbanisierung in der Geschichte erlebt. Chinas Erfahrungen seien für Afrika oder sogar die ganze Welt von großer Bedeutung.

Suggest to a friend
  Print