Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Premier Li Keqiang besucht Afrika
Li Keqiang nach Afrikareise zurück in Beijing
2014/05/12

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang ist am Dienstagvormittag nach seinem Besuch in Afrika wieder in Beijing eingetroffen.

Während seines Aufenthalts in Afrika besuchte Li Keqiang Äthiopien, die Afrikanische Union (AU), Nigeria, Angola, Kenia und nahm an dem Afrika-Gipfel des 24. Weltwirtschaftsforums in der Hauptstadt Nigerias, Abuja, teil.

Suggest to a friend
  Print