Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Chinas Ministerpräsident Li Keqiang besucht Deutschland
Chinas Außenminister äußert sich zu Indien-Besuch von Li Keqiang
2013/05/23

Neu Delhi

Der chinesische Außenminister Wang Yi hat sich am Mittwoch im Interview mit chinesischen Medienvertretern zu der Bedeutung und den Erfolgen des Indien-Besuchs von Ministerpräsident Li Keqiang geäußert.

Wie Wang Yi erklärte, habe Li Keqiang durch seinen Indien-Besuch den strategischen Konsens zwischen beiden Ländern erweitert. Beide Staaten hätten in einer gemeinsamen Erklärung einstimmig bekräftigt, dass sie Partner und keine Gegner seien. Die Entwicklung der Gegenseite würden sie als Chance und nicht als Herausforderung betrachten.

Zudem habe Li Keqiang die Wichtigkeit des Aufbaus eines strategischen gegenseitigen Vertrauens zwischen China und Indien bekräftigt, so Wang Yi weiter.

Suggest to a friend
  Print