Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Aussenpolitik Chinas
China fordert Syrien zu Kooperation mit den Vereinten Nationen auf
2012/03/16

Beijing

China hofft auf eine engere Zusammenarbeit der syrischen Regierung mit den Vereinten Nationen, um die humanitäre Lage im Lande zu verbessern. Dies sagte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Liu Weimin am Freitag in Beijing.

China begrüße die Vermittlung von Kofi Anan als Syrien-Beauftragter der Vereinten Nationen und der Arabischen Liga und fordere die internationale Gemeinschaft auf, konstruktiv zur Lösung der Syrien-Krise beizutragen.

Am Donnerstagabend hatte der Golfkooperationsrat (GCC) angekündigt, die Botschaften aller seiner Mitgliedstaaten in Syrien zu schließen. Saudi-Arabien und Bahrain hatten einen derartigen Schritt bereits zuvor beschlossen.

Suggest to a friend
  Print