Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Aussenpolitik Chinas
China setzt sich für Frieden und Stabilität auf koreanischer Halbinsel ein
2012/12/04

Beijing

China setzt sich für Frieden und Stabilität auf der koreanischen Halbinsel ein. Diese verkündete der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Hong Lei, angesichts des jüngst von Nordkorea geplanten Satellitenstarts.

China werde seinen Standpunkt mit allen betreffenden Ländern weiter koordinieren. Ziel sei es, eine Eskalation der Lage zu vermeiden.

Dennoch habe Nordkorea das Recht, im Rahmen einschlägiger Weltsicherheitsratsresolutionen den Weltraum friedlich zu nutzen, so Hong Lei weiter.

Suggest to a friend
  Print