Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Tibet-Dach der Welt
Tibet setzt sich für beschleunigte Entwicklung der Kulturindustrie ein
2011/08/08

Lhasa

Tibet wird sich in den kommenden fünf Jahren für eine beschleunigte Entwicklung der Kulturindustrie einsetzen. Bis 2020 soll die Kulturindustrie zur Hauptstütze des westchinesischen Autonomen Gebietes werden.

Der Leiter der Finanzabteilung des Autonomen Gebietes Ai Juntao sagte, dafür sollten bis Jahr 2015 über 50 Millionen Yuan RMB zur Verfügung gestellt werden. Er forderte die zuständigen Behörden aller Ebenen auf, mit verstärkter Unterstützung zur kulturellen Prosperität in Tibet beizutragen.

Während des Fünf-Jahres-Plans sollten in Tibet eine Zone für Entwicklung der nationalen Kulturindustrie und eine Basis für kulturelle Verbreitung etabliert werden. Zudem solle ein Schwerpunkt-Labor für Informationisierung der tibetischen Sprache errichtet werden, um die Entwicklung tibetischer Software zu fördern, so Ai Juntao weiter.

Suggest to a friend
  Print