Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Tibet-Dach der Welt
Tibeter profitieren von Investitionen in Umweltschutz
2011/10/08

Lhasa:

Die zuständigen Behörden in Tibet haben von 2006 bis 2010 insgesamt 3,8 Milliarden Yuan in den Umweltschutz und in die Entwicklung der Forstwirtschaft investiert. Die Gelder sind 2,2 Millionen tibetischen Bauern und Hirten zugute gekommen. Ihr durchschnittliches Jahreseinkommen ist um 338 Yuan gestiegen.

Dank des Programms zum Schutz der ökologischen Umwelt konnten zudem 35.000 Tibeter einen neuen Arbeitsplatz finden.

Suggest to a friend
  Print